LG war im Bereich der Bildschirme schon immer ein Vorreiter und oftmals zu unrecht im Schatten von Samsung. Das gilt auch für deren Android-Handys, die LG vor einigen Jahren endgültig aufgegeben hat. Damit starb auch ein extrem spannendes Projekt, das wir heute in einem neuen Video sehen.

Es scheint mal wieder ein Prototyp des rollbaren Android-Handys von LG aufgetaucht zu sein. Statt das größere Displays des Handys zu falten, wird es bei diesem Gerät tatsächlich gerollt. Man zieht das Gerät auf Knopfdruck quasi zur Seite auf, dabei wird das Display abgerollt. Schließt man es, wird es aufgerollt.

Das Gerät war schon echt weit und funktioniert im Video sehr gut. Erscheinen wird es nur nie. Schaut mal rein in das Video, da ist ein verdammt spannendes Projekt gestorben.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.