Neues Xiaomi-Flaggschiff: Verrückte Gerüchte zum Display

Xiaomi-13-Pro-Hero

Für das kommende Xiaomi 14 Pro plant Xiaomi offenbar zwei Display-Varianten: eine Curved- und eine flachere 2.5D-Version.

Es ist noch früh, aber eigentlich auch gar nicht mehr so weit entfernt. Die kommenden Xiaomi 14-Handys werden wohl nur noch sechs bis sieben Monate von uns entfernt sein und die Gerüchteküche brodelt bereits ordentlich. Einer der bekanntesten Insider pack interessante Infos auf den Tisch zum Display des Xiaomi 14 Pro.

Wenn ich die Infos von „Digital Chat Station“ richtig interpretiere, hat Xiaomi für das 14 Pro mal mindestens zwei verschiedene Lösungen beim Display geplant. Es gibt eine Variante mit einem Curved-Display (wie beim 13 Pro), gerne auch als 3D-Variante bezeichnet. Und es gibt eine 2.5D-Variante mit grundsätzlich flachen Bauweise, die nur an den äußersten Kanten für ein weiches Gefühl abgerundet ist.

Verrückt ist daran, dass es bislang danach klingt, dass Xiaomi nicht intern eine Entscheidung für einen Bildschirm fällt, sondern einfach zwei Varianten verkaufen möchte und der Nutzer wählen kann. Flaches Display oder Curved-Screen, es liegt an euch. Das hat es zuletzt gegeben, als die Curved-Bauweise komplett neu war und Samsung ein normales Galaxy S6 und ein Galaxy S6 Edge angeboten hatte.

Es ist meines Erachtens nicht auszuschließen, dass Xiaomi möglicherweise das eigene Highend-Portfolio für die Zukunft anders aufstellt. Vielleicht fällt das günstigere Xiaomi 14 sogar raus? Mit den 13er Modellen hatte man jedenfalls einen neuen Anlauf genommen und jetzt gilt es eine gute Strategie zu etablieren, die beim Kunden für Interesse sorgt. Samsung macht es bei Galaxy S23 und S23 Plus ähnlich, nur dass es dabei vorrangig um die Größe geht.

Darum ging es im Beitrag: Die Gerüchteküche zum kommenden Xiaomi 14 Pro, das in sechs bis sieben Monaten erwartet wird, ist bereits in vollem Gange. Ein bekannter Insider deutet darauf hin, dass Xiaomi zwei verschiedene Display-Lösungen für das 14 Pro in Betracht zieht: eine mit einem Curved-Display und eine 2.5D-Version mit grundsätzlich flacher Bauweise. Es scheint, als ob Xiaomi den Nutzern die Wahl zwischen einem flachen Display und einem Curved-Screen bieten möchte.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!