Neues Xiaomi Redmi 13 5G kommt

Redmi-13-5G

Xiaomi bringt ein weiteres günstiges Android-Smartphone an den Start. Diesmal für die Redmi-Reihe.

In Deutschland ist das Redmi 13 bereits da, aber es kommt auch noch ein zusätzliches Redmi 13 5G. Dieses hat Xiaomi jetzt im ersten Land vorgestellt, der Marktstart bei uns ist nur noch eine Frage der Zeit. Nicht nur 5G ist anders als beim normalen Redmi 13, es gibt noch weitere technische Unterschiede bei beiden Modellen.

Ein Unterschied ist die eingesetzte Plattform, beim Redmi 13 5G kommt der Snapdragon 4 Gen 2 zum Einsatz und daher keine MediaTek-Lösung. Beim Speicher gibt es 4, 6 oder 8 GB RAM und 128 bzw. 256 GB zur Auswahl. Auch keine Unterschiede beim Display, der Akku bleibt quasi gleich und lädt aber langsamer.

Schwer zu vermarkten: Bei der Hauptkamera kommt beim Redmi 13 5G „nur noch“ ein 50 MP Bildsensor zum Einsatz, beim Redmi 13 steckt ein 108 MP Bildsensor drin. Es wird sicherlich sichtbare Unterschiede bei den Fotos geben, aber die bessere Kamera wird sich erst im Vergleich zeigen. Mehr Megapixel sind üblicherweise nicht besser.

Das Produktbild ist auch interessant, da hat der Grafiker wohl schief geguckt.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!