Bonfire ist die neuste App aus dem Hause Facebook, welche zugleich auch Basis für die nächste WhatsApp-Funktion sein könnte. Schon seit Wochen berichten wir darüber, dass WhatsApp auch eine Gruppen-Telefonie ermöglichen wird. Nicht nur klassische Anrufe, sondern auch Videoanrufe könnten möglich werden. Vermutlich mit maximal vier Personen. Eine technische Basis für diese Neuerung könnte Bonfire […]

Bonfire ist die neuste App aus dem Hause Facebook, welche zugleich auch Basis für die nächste WhatsApp-Funktion sein könnte.

Schon seit Wochen berichten wir darüber, dass WhatsApp auch eine Gruppen-Telefonie ermöglichen wird. Nicht nur klassische Anrufe, sondern auch Videoanrufe könnten möglich werden. Vermutlich mit maximal vier Personen. Eine technische Basis für diese Neuerung könnte Bonfire sein, die neuste Video-App von Facebook. Bonfire ist ein Standalone-Dienste von Facebook, welcher Videochats mit mehreren Personen gleichzeitig möglich macht.

Videotelefonie mit mehreren Personen

Uns würde ja nicht wundern, wenn diese Neuerung so oder so ähnlich in WhatsApp landet. Seit dem der Messenger unter dem Dach von Facebook ist, profitiert man von der Manpower des Milliarden-Konzerns. Bonfire selbst ist noch nicht offiziell in Deutschland verfügbar, seit dieser Woche aber im Play Store gelistet.

In Bonfire kann man mit Freunden per Video chatten, zudem Effekte und Grafiken zur Belustigung einsetzen. Ein Mix aus Snapchat und Skype, wenn man denn so will. Videochats jedenfalls sind cool, spätestens FaceTime von Apple hatte hier einen großen Anteil daran. [via Androidpolice] [posts-by-tag tags=“WhatsApp“ number = „5“]

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.