nexus4_test_review_bg

Ich kann mich kaum an ein Gerät erinnern, um welches es so viel Wirbel gab, wie um das Nexus 4. Damit meine ich nicht mal den Ansturm der Presse und Kunden, sondern die negativen Meldungen und die teilweise fragwürdigen Vorgänge von Google, die der Konzern nie kommunizierte. Neben dem seltsamen Verkauf hatte uns auch verwundert, dass die offiziellen Factory Images urplötzlich Mitte Dezember 2012 komplett von der Google-Seite verschwanden. Wochenlang oder jetzt sogar schon mehrere Monate waren sie verschwunden, niemand nannten einen Grund, lediglich Kollegen von uns tippten auf eine mögliche Problembehebung innerhalb der Firmware.

Jetzt aber sind die Factory Images seit gestern Abend wieder da, zudem scheinen die Dateien aber unverändert zu sein. Wer also ein Factory Image benötigt, um etwa sein Gerät zurückzusetzen, weil er es eventuell gekillt hat, findet den Download nun auf der entsprechenden Webseite.

Wenn von euch jemand das Factory Image flasht und euch Veränderungen auffallen, könnt ihr natürlich gern Feedback in den Kommentaren hinterlassen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.