Google verteilt seit Donnerstag das neuste Firmware-Update mit Android 4.4.1 für das Nexus 5, welches vor allem viele Verbesserungen für der verbaute Kamera mitbringen soll. Mit einem kleinen Video geben uns die Kollegen ein Einblick darauf.

Die neue Software für die Kamera des Nexus 5 soll ein paar Veränderungen mitbringen, wie einen schnelleren Fokus, einen schnellen Start der App, verbesserte Farben, einen besseren Weißabgleich und so weiter. Viele Leser im Netz sehen allerdings kaum Verbesserungen, im Gegenteil, die Fotos sind schlechter.

Mangels Nexus 5 kann ich selbst das allerdings nicht nachprüfen, doch die Kollegen haben ein kurzes Video gedreht, in welchem die beiden verschiedenen Software-Versionen der Kamera verglichen werden.

[youtube xuau4TpQ2Ew] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via droid-life)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.