Google verlängert den Support für die Nexus-Serie, die Smartphones 5X und 6P werden bis fast Ende des nächsten Jahres noch Sicherheitspatches erhalten. Nur mit den Android-Updates ist es theoretisch vorbei, ab sofort ist die Garantie auf neue Updates abgelaufen. Google gibt immer eine Garantie auf Android-Updates ab Marktstart für zwei Jahre aus, für das Nexus 5X […]

Google verlängert den Support für die Nexus-Serie, die Smartphones 5X und 6P werden bis fast Ende des nächsten Jahres noch Sicherheitspatches erhalten. Nur mit den Android-Updates ist es theoretisch vorbei, ab sofort ist die Garantie auf neue Updates abgelaufen. Google gibt immer eine Garantie auf Android-Updates ab Marktstart für zwei Jahre aus, für das Nexus 5X und 6P wird diese Garantie mit dem September 2017 nun wenig überraschend auslaufen.

Sicherheitspatches gibt es aber länger, statt drei Jahre nun nochmals zwei Monate länger. Bis November 2018 werden die Security-Updates garantiert, teilt Google auf der eigenen Support-Webseite mit. Übrigens: Mit dem Oktober 2017 endet die Garantie für Sicherheitspatches für das Nexus 6 und 9, darauf sollte auch nochmals hingewiesen werden.

Pixel: Update-Versorgung nicht auf Apple-Niveau

Bei den Pixel-Geräten gibt es leider eine ähnliche Politik, obwohl die Geräte schon ziemlich teuer sind. 24 Monate nach Marktstart verfällt die Garantie auf Android-Updates, ein Jahr später auf Sicherheitspatches. Android-Updates könnte es aber länger geben, beweist derzeit der Nexus Player. [via Droid-life]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.