Folge uns

Android

Nexus 6 offiziell jetzt schon ab 420 Euro erhältlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

nexus 6 test

Google hat den Preis des Nexus 6 nun erneut stark gesenkt und das kleine Modell des Phablets ist jetzt schon ab nur 420 Euro zu haben. Erst vor ein paar Wochen war der Preis fest unter 500 Euro gerutscht, jetzt will Google offensichtlich so langsam die Lager räumen.

Denn klar ist, schon jetzt steht der Nachfolger für das Nexus 6 vor der Tür, der diesmal von Huawei kommen soll. Wenn die Präsentation noch im Oktober stattfindet, hat Google lediglich noch drei Monate Zeit, um die eigenen Lager etwas leer zu bekommen. Die 420 Euro sind schon ein Knaller für das gut ausgestattete Nexus-Smartphone.

Der neue Preis ist offiziell im Google Store online, sicherlich werden Händler wie Amazon schon bald nachziehen (müssen). Ich hab mein Nexus 6 vor drei Monaten noch für 160 Euro mehr gekauft. Aber da darf man bekanntlich eh nicht darüber nachdenken. :-D Für das größere 64 GB Modell werden auch nur noch 455 Euro fällig!

[asa]B00N4NQ8TC[/asa]

(via mobiFlip, mydealz)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. fightberry

    3. Juli 2015 at 10:18

    Oh oh oh, so langsam kribbelt es bei mir in den Fingern. Mal sehen wie lange ich dem noch standhalten kann ;)

  2. Nick McGurk

    7. Juli 2015 at 13:44

    420….. :D

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt