Google hat den Preis des Nexus 6 nun erneut stark gesenkt und das kleine Modell des Phablets ist jetzt schon ab nur 420 Euro zu haben. Erst vor ein paar Wochen war der Preis fest unter 500 Euro gerutscht, jetzt will Google offensichtlich so langsam die Lager räumen.

Denn klar ist, schon jetzt steht der Nachfolger für das Nexus 6 vor der Tür, der diesmal von Huawei kommen soll. Wenn die Präsentation noch im Oktober stattfindet, hat Google lediglich noch drei Monate Zeit, um die eigenen Lager etwas leer zu bekommen. Die 420 Euro sind schon ein Knaller für das gut ausgestattete Nexus-Smartphone.

Der neue Preis ist offiziell im Google Store online, sicherlich werden Händler wie Amazon schon bald nachziehen (müssen). Ich hab mein Nexus 6 vor drei Monaten noch für 160 Euro mehr gekauft. Aber da darf man bekanntlich eh nicht darüber nachdenken. :-D Für das größere 64 GB Modell werden auch nur noch 455 Euro fällig!

[asa]B00N4NQ8TC[/asa]

(via mobiFlip, mydealz)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.