Google Nexus 7 Produktbild

Das Nexus 7 von Google hatte ich selbst endlich die Tage mal in der Hand, dazu wird noch ein kleiner Bericht kommen. Für 200 Euro bieten ASUS und Google auf jeden Fall ein gutes Tablet an, doch trotz des mobilen Formfaktors hat man auf mobiles Internet via UMTS/HSPA komplett verzichtet. Allerdings wird sich das laut den Quellen von Paul O’Brien ändern, denn die sprechen von einer weiteren Variante mit 3G, die dann innerhalb der nächsten sechs Wochen kommen soll. Könnte passen, wenn der Schrei nach einer solchen Version groß ist, diese dann auch noch vor dem Weihnachtsgeschäft in den Handel zu bringen. 

Weitere Hardware wird sich nicht ändern, lediglich wird ein entsprechendes Modul für den 3G-Funk sowie ein SIM-Kartenslot nachgerüstet. Zum Preis wurde natürlich noch nichts gesagt, der könnte aber bei 300 Euro liegen, was wiederum aber auch vom Speicher abhängig ist, da in meinen Augen eine 8GB-Version mit 3G für 250 Euro auch vorstellbar ist.

Wie  schaut es bei euch aus, lieber ein Tablet mit 3G oder könnt ihr darauf verzichten?

[asa]B0081RAGX0[/asa]

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.