Endlich geht es weiter mit den fröhlichen System-Updates auf Android 5.1, denn das Nexus 9 LTE hat bisher noch gefehlt, was sich mit dem heutigen Tag dann endlich ändert. Zwar gibt es nach dem aktuellen Stand noch kein Factory Image, allerdings bereits die OTA-Datei, die ihr manuell auf euer Gerät ziehen könnt. Dafür muss aber […]

Endlich geht es weiter mit den fröhlichen System-Updates auf Android 5.1, denn das Nexus 9 LTE hat bisher noch gefehlt, was sich mit dem heutigen Tag dann endlich ändert. Zwar gibt es nach dem aktuellen Stand noch kein Factory Image, allerdings bereits die OTA-Datei, die ihr manuell auf euer Gerät ziehen könnt. Dafür muss aber die Basis gegeben sein, dass euer Gerät mit Android 5.0.2 (LRX22L) läuft.

So könnt ihr über ADB das neue OTA-File mit Version LMY47X ganz einfach auf euer Tablet installieren, eine kurze und knackige Anleitung dafür gibt es hier am Beispiel des Nexus 9 ohne LTE. Daten gehen dabei nicht verloren, ein Backup empfehle ich vor System-Updates trotzdem immer. Das Nexus 9 ohne LTE ist das Volantis und das Nexus 9 mit LTE nennt sich VolantisG.

Mit Android 5.1 könnte euer Nexus 9 spürbar an Leistung zulegen, des Weiteren gibt es noch ein paar andere kleine Veränderungen, über welche wir natürlich schonmal berichteten.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.