Nexus / Android: Neues Sicherheitspatch ist da!

Android Logo be together, not the same

Google legt seit einiger Zeit mehr Wert auf die Sicherheit, nun ist das neuste Sicherheitspatch für Android freigegeben und wird für die Nexus-Geräte bereits verteilt. Monatlich bekommt Android ein Patch verpasst, welches kritische und weniger kritische Sicherheitslücken schließt, natürlich gibt es auch zum Anfang Mai 2016 ein solches Update. Dieses müssen bzw. sollten die Hersteller auf ihre Geräte bringen, so wie es Google bei den Nexus-Geräten seit Anfang an vormacht.

Über 25 Probleme konnte Google wieder ausfindig machen und beheben, davon waren sogar sechs Stück als kritisch eingestuft. Es landen wir immer auch gleichzeitig bereits die sogenannten Factory Images für die Nexus-Geräte im Netz, mit denen man die neuste Firmware manuell aber etwas umständlicher auf die Geräte bringen kann, in den nächsten Tagen sollten dann auch schon die weniger komplizierten OTA-Updates verfügbar sein.

Ein eher unwichtiger Fakt ist der neue Name, denn jetzt nennt Google die Updates „Android Security Bulletin“ statt „Nexus Security Bulletin“. Passt aber auch irgendwie mehr.

2016-05-03 08_43_41