Was ein nerviges Hin und Her, erst streicht Google den Nachtmodus für die Nexus-Geräte endgültig, nun aber aufgrund neuer – sogar offizieller – Informationen vielleicht doch nicht. Der besagte Nachtmodus war auch auf den Nexus-Geräten zumindest während der Preview-Phase von Android 7 Nougat vorhanden, wurde für den finalen Release aber aufgrund von Treiberproblemen dann nun doch wieder entfernt. Nun könnte eine erneute Kehrtwende anstehen.

Im AOSP wurde nämlich der Status des Issues verändert, nun auf „Future Release“. Die Funktion wurde daher in den Quellcode integriert und wird in einer kommenden Version von Android bereitstehen, so die Beschreibung für diesen Status. Kommt der Nachtmodus nun also doch, vielleicht mit dem Update auf Android 7.1 für die Nexus-Geräte?

Ich würde nach wie vor nicht darauf wetten, doch die Chancen stehen nun wohl doch ganz gut. Wenn es weitere News zu diesem Thema gibt, werdet ihr diese natürlich bei uns im Blog erfahren.

Statt der Systemfunktion stehen auch diverse Tools im Play Store zur Verfügung.

[via Phandroid]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.