Ihr nutzt euer Smartphone für nur wenige Apps und wollt auf diese einen unkomplizierten sowie schnellen Zugriff? Schaut euch doch mal den Niagara Launcher an, mit dieser Android-App gestaltet ihr euren Homescreen besonders simpel. Im Grunde hat dieser Launcher nur zwei Funktionen, genauer gesagt eigentlich nur zwei Listen. Eine Liste für eure favorisierten, am meisten genutzten Apps. Dazu gibt es eine zweite Liste mit allen installierten Apps.

Viel mehr gibt es nicht. Zu euren favorisierten Apps gibt es noch eine kleine Info zu neuen Benachrichtigungen, des Weiteren könnt ihr App-Verknüpfungen per Wischgeste anzeigen lassen. Ich glaube der Launcher ist auch für alle die eine gute Idee, die aus Langeweile zum Smartphone greifen. Wer hiermit zwangsläufig den offensichtlichen Zugriff auf wenige Apps minimiert, wird vielleicht weniger zum Handy greifen.

Noch ist die App im Testlauf, denn sie ist nicht fertig. Funktionierte im Kurztest aber bereits gut und zuverlässig. Noch nie den Launcher gewechselt? Wie ihr die Standard-App dafür ändert, haben wir hier erklärt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.