Folge uns

Nicht im Büro: Gmail erinnert euch an aktive Kalenderfunktion

Denny Fischer

Veröffentlicht

in News

am

Gmail 1200px Header

Google hat eine Neuerung für die Verbindung zwischen dem Kalender und den anderen Google-Apps. Wer in seinem Kalender eingestellt hat, dass er gerade nicht im Büro ist, um zum Beispiel neue Einladungen automatisch abzulehnen, bekommt die entsprechende Info auch in Gmail angezeigt. Update: Das hatte ich falsch verstanden. Die entsprechende Information wird Leuten angezeigt, die euch eine Nachricht senden möchten, wenn ihr gerade im Kalender „Nicht im Büro“ hinterlegt habt. Wenn Kollege A nicht im Büro ist, das zeigt Gmail beim Ersteller (Kollege B) neuer E-Mails entsprechend an.

Wie der Screenshot zeigt, wird diese Erinnerung auch in Hangouts angezeigt.

Schneller Kontenwechsel jetzt auch in der Gmail-App

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beliebte Beiträge