Nintendo N64

Nintendo plant die nächste Mini-Spielkonsole, auch das N64 kommt als Classic Mini und wird wohl direkt mit der PlayStation Classic konkurrieren. Aber nicht nur der Konkurrent aus Japan dürfte ein Grund für den baldigen Marktstart des Nintendo 64 Classic Mini sein, auch das anstehende Weihnachtsgeschäft wird Nintendo voll mitnehmen wollen. Hype! Eine Präsentation der Konsole könnte es noch gegen Ende November geben.

N64: Wieder nur vorinstallierte Spiele

Nintendo liefert natürlich wieder viele Spiele mit aus, dabei sind wohl legendäre Titel wie „The Legend of Zelda: Ocarina of Time“, „The Legend of Zelda: „Majoras Mask“ und „Super Mario 64“. Bis zu 30 Spiele werden vorinstalliert sein, die vorinstallierte Auswahl gibt wieder einiges her. Weitere Details gibt es nicht, ich hoffe aber auf „Mario Kart 64“, „GoldenEye 007“ und „F1 World Grand Prix“

33 Millionen Einheiten sind vom originalen Nintendo 64 über die Ladentheken gegangen, mehr als 20 Jahre später dürfte das Interesse an einer kompakten Neuauflage mit HDMI-Anschluss definitiv vorhanden sein. Es ist wieder mit einem Preis von um die 100 Euro zu rechnen – nun warten wir mal offizielle Informationen ab. [via]

Update vom 16. November:

N64 Classic Mini: Nintendo zerstört eure Hoffnung

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.