In diesen Tagen erhält das nächste Nokia-Smartphone ein neueres Android, ab sofort beliefert Hmd Global das günstige Nokia 3 mit einem Systemupdate auf das aktuelle Android 9 Pie. Reichlich spät könnte man meinen, viele Hersteller beliefern allerdings Geräte in dieser Preisklasse selten bis gar nicht. Anders ist das beim neuen Nokia, die lange vor ihren […]

In diesen Tagen erhält das nächste Nokia-Smartphone ein neueres Android, ab sofort beliefert Hmd Global das günstige Nokia 3 mit einem Systemupdate auf das aktuelle Android 9 Pie. Reichlich spät könnte man meinen, viele Hersteller beliefern allerdings Geräte in dieser Preisklasse selten bis gar nicht. Anders ist das beim neuen Nokia, die lange vor ihren ersten Smartphones eine gute Update-Politik versprochen hatten.

„Das Android 9 Pie Upgrade für das Nokia 3 bringt KI-gesteuerte Innovationen in die täglichen Routinen, spart Zeit, verbessert die Akkulaufzeit, passt die Bildschirmhelligkeit an, antizipiert, was man wahrscheinlich als nächstes tun wird, und bietet Werkzeuge, um die Zeit vor dem Bildschirm mit Digital Wellbeing besser zu verwalten.“

Hauptmerkmale von Android 9 Pie

  • Slices – Identifiziert relevante Informationen von Lieblings-Apps, um sie bei Bedarf leichter zugänglich zu machen
  • Adaptive Batterie – Verwendet Deep Learning, um Nutzungsmuster zu verstehen und die Akkuleistung für wichtige Anwendungen zu priorisieren
  • Adaptive Helligkeit – Passt die Helligkeit des Telefons automatisch an, indem es aus Benutzerinteraktionen mit verschiedenen Einstellungen lernt
  • Neue Systemnavigation – Mit einer Home-Taste, die intelligente Vorhersagen und Vorschläge liefert (benutzerdefiniert)
  • Digital Wellbeing – Verschafft ein vollständiges Bild der digitalen Gewohnheiten und trennt die Verbindung, wenn man möchte

Android 9 Pie: Alle wichtigen Neuerungen im Überblick

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.