Folge uns

Android

Nokia 8 kommt mit 128 GB Datenspeicher nach Deutschland

Veröffentlicht

am

Nokia 8

Wer etwas mehr Datenspeicher braucht, kann sich auch demnächst für das Nokia 8 entscheiden. Noch im Oktober wird das aktuelle Nokia-Flaggschiff in einer weiteren Variante in den deutschen Handel kommen, hmd Global bietet das Gerät dann nämlich mit 128 GB Datenspeicher an. Und auch beim Arbeitsspeicher ist ein Upgrade drin, 6 statt 4 GB RAM bietet das größere Modell. Fällig werden dafür aber ein paar Euro mehr, ganze 669 Euro muss man dann berappen.

Wer den Datenspeicher nur für Fotos und Videos benötigt, weniger für Apps oder andere Performance-lastige Anwendungen, dürfte auch mit dem normalen Nokia 8 klarkommen. 64 GB Datenspeicher sind ausreichend viel und mit 4 GB RAM sollte ohnehin jeder Nutzer ganz geschmeidig auskommen. Reichen die 64 GB nicht, kann eine microSD eingelegt werden.

Ab dem 20. Oktober ist das Nokia 8 mit mehr Speicher in Polish Blue bei uns zu haben. Ob bis dahin auch schon Android 8 Oreo als System-Update fertig ist? Wir werden sehen!

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt