Folge uns

Android

Nokia 9: So sieht es auf den ersten Bildern aus

Veröffentlicht

am

HMD Global hat unlängst neue Smartphones für Ende Februar angekündigt, das Nokia 9 PureView mit fünffacher Hauptkamera soll dazugehören. Jetzt gibt es erste Fotos, die in meinen Augen auch Pressebilder sein könnten. Jedenfalls sind das keine echten Fotos, wie von NPU behauptet wird. Alles wirkt viel zu künstlich. Sei es drum, die Bilder könnten direkt von Nokia stammen.

In der offensichtlich virtuellen Hand wirkt das Nokia 9 recht dick, was wohl auch an der mächtigen Penta-Kamera liegen könnte. Wir hoffen ja auch auf eine großzügigen Akku. Optisch macht das Nokia 9 nicht so viel her, im Vergleich zu anderen Top-Smartphones wirkt es eher einfach und schlicht.

Hoffnung liegt in der Kamera

Aber wir hoffen nicht auf ein Wunder was Gerätedesign anbelangt, sondern eher auf eine überragende Kamera. Aber um darüber erste Aussagen treffen zu können, müssen Testberichte abgewartet werden. Vielleicht werden ja noch im Vorfeld erste Fotos geleakt, das wäre auch nicht sonderlich überraschend. Gefällt euch die Hardware ohne Notch und andere Spielereien?

3 Kommentare

3 Comments

  1. GeRe

    9. Februar 2019 at 18:01

    Wir werden sicherlich auf den Tag der Veröffentlichung warten müssen. Aber eines stimmt schon sehr traurig. Durch das oftmalige Verschieben des Termins, ist der Prozessor 845 in die „Jahre“ gekommen. Ob das dann noch als Highlight für 2019 zu bezeichnen ist, wird wohl kaum zutreffen.

  2. Mark-Ingo Thiegen

    9. Februar 2019 at 18:32

    Also optisch ist das eher 2015 als 2019. Wirkt klobig und uninspiriert. Und wie immer ist bei Nokia überhaupt keine Design-Linie zu erkennen. Jedes Gert sieht aus, wie von einem anderen Fließband in China gefallen.

  3. Walter Serner

    10. Februar 2019 at 22:35

    Ohne Notch, dafür mit 5-fach Kamera = super! Ansonsten sehen „Smart“phones doch eh alle ähnlich aus.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt