Nokia wurde lange Zeit in den Himmel gelobt, doch direkt der Marktstart der Smartphones 3, 5 und 6 ging voll in die Hose. Sorry, doch hmd bzw. Nokia haben den ersten guten Eindruck direkt gleich wieder versaut, der Marktstart der neuen Smartphones hat einfach viel zu lange gedauert und ist bislang ja noch immer nicht erfolgt. Im Juni soll sich das aber ändern, dann kommen die Geräte weltweit in den Handel.

Natürlich beschweren sich wieder nur die Nerds, denn der Massenmarkt wird Marktstart und Präsentation ohnehin nicht auseinander halten. Trotzdem ist des Debüt alles andere gelungen, denn inzwischen sind seit der sehr wirksamen Präsentation schon drei Monate ins Land gegangen.

Alle drei Nougat-Smartphones 3, 5 und 6 hatte das „neue Nokia“ im Februar auf dem Mobile World Congress gezeigt, seither warten wir sehnlichst auf die durchaus interessanten Geräte der Einsteiger- und Mittelklasse. Das Interesse sinkt aber von Tag zu Tag, auch weil konkurrierende Geräte, wie zum Beispiel das Moto G5, längst verfügbar sind.

[via Reddit, Nokia]

  • Chris Lietze

    Sehr cool, bin gespannt.

  • AyoTec

    Scheint kein verlässlicher Anbieter zu sein. Schade es fing so gut an