Folge uns

Allgemein

Nokia: Produkt für virtuelle Realität gibts nächste Woche

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

nokia logo

nokia logo

Das was von Nokia in Finnland nach dem Verkauf an Microsoft übrig blieb, dreht nun so richtig wieder auf und wird in der kommenden Woche bereits das nächste Produkt präsentieren. Re/code berichtet, dass es mit der virtuellen Realität zu tun haben soll und vom gleichen Team kommt, das nächstes Jahr wieder Smartphones baut.

In Los Angeles wird Nokia in der kommenden Woche ein Produkt für die virtuelle Realität präsentieren, so heißt es nun aus Berichten von re/code. In einem kleinen VIP-Event am 28. Juli wird das Produkt vorgestellt. Gebaut und entwickelt hat es auch das Team, welches nach dem Verkauf an Microsoft in Finnland übrig blieb.

Und dieses Team scheint doch sehr ambitioniert, denn es wird noch weitere Produkte geben, wie etwa die ersten Smartphones ab Ende 2016 oder auch sicherlich weitere Android-Apps.

Virtuelle Realität wird sicher im kommenden Jahr ein größeres Thema, wenn dann auch mehr Hersteller mitmischen und die Technologie vorantreiben.

(via Connectedly)

Kommentare

Beliebt