Nokia Sleep

Nokia Sleep ist das neuste Gadget von Nokia Health, der Tracker wird unter der Matratze platziert und analysiert unseren Schlaf. Dafür gibt es ja inzwischen einige Möglichkeiten, der Schlaf kann via Smartphone oder auch Fitness-Tracker zumindest grundlegend getrackt werden, Nokia Sleep soll diese Funktionen aber auf die nächste Stufe heben. Nun lässt sich das Gerät vorbestellen, knapp 100 Euro werden für den reinen Sleep-Tracker an der virtuellen Kasse fällig.

Nokias neue Matte platziert ihr im Bett unterhalb eurer Matratze. Von dort aus soll die Matte euren Schlaf messen können, woraufhin dieser in der Nokia-Software entsprechend analysiert wird. Selbst Schnarchmuster soll die Matte mit integrierten Sensoren erkennen und analysieren können.

Schnittstellen nach außen ermöglichen zudem, dass sich smarte Hardware mit Nokia Sleep steuern lässt. Zum Beispiel können smarte Lampen und der Fernseher ausgeschaltet werden, sobald ihr eingeschlafen seid. Dank IFTTT-Integration kann Nokia Sleep mit ziemlich viel Software und Hardware verbunden werden.

Bestellbar ist das Gadget jetzt unter anderem bei Amazon, dort werden wie bei Nokia knappe 100 Euro fällig. Der Release wird aktuell mit dem 10. April datiert. [Caschy]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.