Folge uns

Android

Note9: Gerüchteküche würfelt um Fingerabdrucksensor im Display

Veröffentlicht

am

Sansung Galaxy Note8 Header

Wann kommt der erste große Hersteller mit der Lösung des Fingerabdrucksensors im Display? Huawei war ein heißer Kandidat, ist zunächst aber abgesprungen, nun soll Samsung mit dem Galaxy Note9 ein heißer Kandidat sein. Darüber wird nun schon länger diskutiert, nun gibt es neue Meldungen aus koreanischen Quellen. Vier Lösungen soll Samsung Display in den letzten Jahren entwickelt haben, eine davon könnte es werden.

Bislang soll die finale Entscheidung immer daran gescheitert sein, dass es noch keine massentaugliche, wirklich alltagstaugliche Lösung gab. Das könnte sich in den letzten Monaten geändert haben, so die neuen Infos. Bis zum Release im September ist zudem noch Zeit, bis dahin könnte sich weiterhin viel in der Entwicklung tun.

Vivo hat als erster Hersteller ein entsprechendes Smartphone vorgestellt, doch das ist wohl noch immer eher ein Experiment. Samsung verkauft einzelne Flaggschiff-Smartphones in anderen Dimensionen, da kann man sich keine groben Schnitzer erlauben. [DL, Korea Herald]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Franziskaner

    23. März 2018 at 19:43

    Das glaub ich nicht, da sich die Optic und Feature stark am S9 und S9+ orientieren wird. Wir müssen auf das Galaxy S10 der X (wie auch immer wie die das nennen werden) warten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt