Folge uns

Android

Notif für Android 4.1 ermöglicht Notizen in der Benachrichtigungsleiste

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Notif für Android Screenshot

Notif für Android ScreenshotDie Kollegen haben im Laufe des gestrigen Tages eine ziemlich coole App für Android 4.1 vorgestellt, die euch auch nicht vorenthalten möchte. Mit Jelly Bean hat man nämlich bei Google ganz neue Möglichkeiten für die Benachrichtigungen in Android eingeführt, die unter anderem dank Notif komplett ausgenutzt werden könnten. Notif ermöglicht euch Notizen in eure Benachrichtigungsleiste zu legen, das mit einem kurzen oder langen Text und sogar mit einem Bild. Auch cool, ihr könnt dabei entscheiden, ob die Notiz einfach mit einem Slide entfernt werden kann oder ob sie mit einem Klick auf den entsprechenden Button in Notif entfernt werden muss, sodass sie nicht aus Versehen gelöscht wird.

So kann man sich ToDos oder auch Notizen an den quasi wichtigsten bzw. zentralsten Ort für Android-Nutzer legen, wenn auch leider eben erst bei Geräten mit der aktuellsten Android-Version.

Sehr cool und sogar kostenlos im Google Play Store erhältlich, einziger Vorteil der Pro-Version scheint derzeit zu sein, dass man für die Notizen auch aus über 200 Icons auswählen kann. Wer oft also kleine Notizen ablegen muss, die aber zudem auch gern im direkten Blickfeld hat, sollte sich Notif für Android definitiv anschauen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Wishu

    8. Oktober 2012 at 16:43

    Kreative Testnotiz ^^

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.