Notizen in Google Keep werden eine Bearbeitungshistorie bekommen

Google-Keep-Notizen-Hero

Es geht weiter, noch mehr Neuerungen für Google Keep tauchen auf.

Google ist es offensichtlich sehr daran gelegen, die eigene Notizen-App (Keep) ordentlich aufzubohren. In den vergangenen Tagen sind reichlich Neuerungen aufgetaucht und es geht weiter. Denn noch eine neue Funktion zeigt sich jetzt vorab bei den ersten Nutzern mit dem Hinweis „coming soon“.

Neben Textformatierungen für Notizen und einer neuen Sortierfunktion wird es demnächst wohl auch eine Versionshistorie eurer Notizen geben. Darin findet ihr frühere Versionen der Notizen, sodass ihr im Zweifel früheren Text zurückholen könntet.

Google hat für die Neuerung sogar schon eine Supportseite online und erklärt hier folgendes: „Sie können eine Textdatei früherer Versionen Ihrer Notizen oder Listen herunterladen, um die Änderungen zu sehen, die Sie im Laufe der Zeit vorgenommen haben.“

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!