Huawei plant eine weitere abgespeckte Variante der P40-Serie, Nova 7 und und Nova 7 Pro werden die Huawei-Zwillinge der Honor 30-Serie sein.

Auf dem chinesischen Netzwerk Weibo sind wohl einige Fotos aufgetaucht, die das Nova 7 5G von Huawei zeigen und dazu auch ein paar technische Daten. Huawei scheint auf jeden Fall die hohe Mittelklasse anzupeilen, die auch für hohe Ansprüche interessant sein wird. Ob auch mit einem Marktstart in Deutschland zu rechnen ist, kann man aktuell leider noch nicht sagen. Wenn das aber der Fall sein sollte, dann auf jeden Fall ohne Google-Apps an Bord.

Nova 7: Abgespecktes P40 und Kopie von Honor 30

Was schon bekannt ist:

  • 6,53″ FHD+ OLED Display
  • Kirin 985-Chip, 5G
  • 4000 mAh Akku, 40 W Schnellladen
  • 8 GB RAM, 128 / 256 GB Speicher
  • 64 MP (F1.8) Kamera + Telephoto (Zoom), Ultra-Weitwinkel, Makro
    32 MP Frontkamera

Wir sind wenig überraschend, die Basis des Nova 7 5G scheint das Honor 30 zu sein. Das Nova 7 Pro wird mehr an das Honor 30 Pro erinnern. Es hat unter anderem eine Zoom-Kamera (Periskop) mit optischer Bildstabilisierung und eine doppelte Frontkamera. Technisch hängen die Smartphones der P40-Serie natürlich nach.

Twitter, Weibo

Honor 30, 30 Pro, 30 Pro Plus vorgestellt: Irgendwo zwischen Honor View 30 und Huawei P40

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.