Nova Launcher 5.0 veröffentlicht, bringt App Shorcuts und mehr mit

Die Entwickler des Nova Launchers feiern den fünften Geburtstag, pünktlich zu diesem Termin gibt es das Update auf Version 5.0 mit zahlreichen neuen Funktionen. Diese Funktionen sind für Nutzer der Beta-Version nicht neu, dort nämlich bereits seit einiger Zeit verfügbar und nutzbar. Spendiert bekommt der Nova Launcher hauptsächlich Funktionen der neuen Android-Version Nougat und Apps, wie etwa aus dem Pixel Launcher.

Ihr könnt Nova wie den Pixel Launcher gestalten, dafür gibt es die entsprechende Suchleiste im neuen Look, das Dock am unteren Bildschirmrand kann optisch nachgebaut werden, der App-Drawer lässt sich per Wischgeste öffnen und im App-Drawer wird nach Klick auf die Suchleiste eine Unterteilung in neue, häufig genutzte und zuletzt aktualisierte Apps angezeigt.

nova launcher beta september 2016 pixel launcher gimmicks

Besonders erfreulich sind auch noch die App-Shortcuts aus Android 7.1, die nun auch im Nova Launcher und teilweise sogar unter älteren Android-Versionen funktionieren. Einfach das Icon einer App eurer Wahl länger gedrückt halten, dann öffnen sich die App-Shortcuts. Geht aber noch nicht mit allen Apps, dafür bereits mit Hangouts, YouTube, Keep usw.

Ihr findet die neuste Version von Nova im Google Play Store, alternativ auch auf dem APKMirror. Ich mag Nova, erstens kann ich hiermit schnell ein Backup anlegen und auf andere Geräte übertragen, zudem gibt es immer wieder coole Neuerungen und unzählbare viele Anpassungsmöglichkeiten.

  • Zickenbändiger

    Nach diversen Launchern bin ich beim Nova Launcher
    hängengeblieben. Für mich ist das der beste Launcher, sehr anpassbar und läuft
    flüssig. Ich nutze seit einiger Zeit die Beta Version, daher kenne ich die
    neuen Features schon. Die App-Shortcuts sind wirklich praktisch. Beim Google
    Kalender kann man per langem „Klick“ gleich einen neuen Termin oder eine neue
    Notiz erstellen, top!

    • bin auch seit Jahren beim Nova jetzt geblieben, funktioniert einfach gut und das auf allen Testgeräten, etc.