Es ist schon eine Weile her, als wir zuletzt über das blaue Menü von Google Maps berichtet haben. Womöglich kennen es viele noch immer nicht. Was heute allerdings anders als früher ist, ist die Farbe des Menüs. Denn es ist nicht mehr blau und wurde inzwischen heimlich umgebaut. Die grundlegende Funktionsweise ist allerdings weiterhin vergleichbar.

Google hat für Maps das blaue Menü nun so gestaltet, wie auch andere Menüs in Google Maps vorhanden sind. Als eine Art Overlay, das nach oben aufgezogen werden kann. Um dieses Menü zu erreichen, müsst ihr einfach den blauen Punkt (euer Standort) auf der Karte antippen.

Die Funktionen darin sind jetzt auch anders aufgeteilt als früher. Ganz oben habt ihr die wichtigsten Informationen zu eurem Standort mit Adresse. Der alternative Plus Code ist jetzt allerdings ganz unten. Unterhalb der Adresse seht ihr eine Menüleiste, die euch Zugriff auf unterschiedliche Features bietet.

Live-Standort mit anderen Nutzern und Kontakten teilen

In der oberen Bedienleiste gibt es die Möglichkeit, euren eigenen Standort zu teilen. Gemeint ist damit euer Live-Standort. Diesen könnt ihr dauerhaft teilen oder aber auch zeitlich begrenzt. Zum Beispiel für eine Stunde.

Außerdem könnt ihr die Standortgenauigkeit mithilfe von AR View kalibrieren. Das geht nur auf Geräten, die ARCore-Support haben. Mit richtiger Kalibrierung kann sich Google Maps deutlich besser orientieren.

Parkplatz speichern, fehlende Orte hinzufügen

Ein ziemlich praktisches Feature ist es, dass man den eigenen Parkplatz abspeichern kann. Diese Info seht ihr dann auf der Karte und auch als Benachrichtigung. Damit gehört es der Vergangenheit an, das eigene Auto in fremden Städten suchen zu müssen.

Neu ist der Menüpunkt, über das seitlich scrollbare Menü einen neuen Ort hinzufügen zu können. Du kannst darüber zum Beispiel ein neues Geschäft mit den wichtigsten Daten schnell und unkompliziert einpflegen.

Was ist in der Nähe?

Unterhalb der Menüleiste gibt es noch die Übersicht über Orte in eurer unmittelbaren Nähe. Geschäfte, Restaurants und sämtliche andere POI sind hier schnell auffindbar.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.