Nvidia Shield Tablet offiziell vorgestellt

NVIDIA-SHIELD-Tablet-2

Nvidia hat wie erwartet heute das Shield Tablet präsentiert, welches natürlich direkt an die Gamer unter euch gerichtet ist. Schon seit gestern kennen wir die technischen Daten, welche jetzt bestätigt sind.

Das 8″ Display wird mit 1920 x 1200 Pixel auflösen und damit etwas mehr als die klassische Full HD-Auflösung bieten. Unter der Haube werkelt ein Tegra K1-Prozessor mit vier Kernen, welcher von 2 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der Datenspeicher ist mit 16 oder 32 GB recht knapp bemessen, kann aber mittels microSD erweitert werden.

Die Frontseite wird nicht nur vom Display dominiert, zwei Stereo-Lautsprecher gibt es nämlich auch. Mit dabei ist noch zusätzlich ein DirectStylus, der im Gehäuse untergebracht wird. Zum Zocken gibt es einen Controller (optional für 59 Euro), der natürlich drahtlos mit dem Shield Tablet verbunden wird.

Ab 299 Dollar soll das Shield Tablet in der Mitte des nächsten Monats erhältlich sein, auch in Europa ist der Marktstart für diesen Zeitraum geplant. Bei uns wird es das 32 GB-Modell mit LTE geben.

[embedvideo id=“jfr0UMBvvTk“ website=“youtube“]

[embedvideo id=“YERQnvw6ZTw“ website=“youtube“]

Bildschirmfoto 2014-07-21 um 14.44.37

Bildschirmfoto 2014-07-21 um 14.44.44

(Quelle Videocardz via mobiFlip, Tabletcommunity)