Folge uns

Provider

O2 freut sich über deutlich besseres Ergebnis im Netztest

Veröffentlicht

am

LTE Android Einstellungen Header

In den vergangenen 12 Monaten konnte Telefonica das O2-Netz deutlich ausbauen, das bestätigt ein weiterer Netztest. Derzeit trudeln diverse Testberichte zu den deutschen Mobilfunknetzen ein, nur im Mittelfeld gibt es Veränderungen. Weiterhin ändert sich zwar an der Reihenfolge nichts, doch das O2-Netz konnte in den vergangenen Monaten aufholen. Ein Problem bleiben ländliche Regionen, dennoch konnte im Chip-Netztest die Note 2,2 (gut) erreicht werden.

Ein klares „Gut“ für das o2 Netz und der Sprung um fast eine ganze Wertungsnote gegenüber dem Vorjahr (von 3,1 auf 2,2): Die Ergebnisse des aktuellen bundesweiten CHIP-Netztests zeigen deutlich, dass Telefónica Deutschland dank umfangreicher Netzmaßnahmen die Netzqualität für seine Kunden stark verbessert hat. Das Fachmagazin CHIP nennt es sogar einen „Quantensprung“. Auch in den Teilkategorien Internet, Sprache, LTE-Netz sowie in diversen Großstädten erzielt das o2 Netz gute bis sehr gute Noten.

Das ist mehr als im Netztest der Computer Bild, wo die Note 2,5 (befriedigend) unterm Strich stand. In beiden Tests wird bestätigt, dass Ballungsgebiete von O2 nun deutlich besser bedient werden. Obwohl Telefonica eine prozentuale Verbesserung von 17,49 Prozent hinlegt, während die Konkurrenz fast keine Veränderung aufweist, fehlt es im bloßen Notensystem noch deutlich zur Konkurrenz.

Anders wird in diesem Fall getestet, nämlich mit selbstständigen Messungen und nicht durch die Nutzer. Das allerdings trotzdem per Smartphone. Bahnstrecken sind weiterhin Baustellen aller Netzbetreiber, für O2 kommen noch ländliche Gegenden hinzu. Dabei ist interessant, dass die jährliche Veränderung im Test mit der Nutzer-App deutlich geringer für O2 ausfällt. Vermutlich liegt die Wahrheit wieder in der Mitte.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt