Gibt es nach sehr vielen Jahren einen Wechsel in der Rangliste der Mobilfunknetzbetreiber, wenn es um die Netzqualität geht?

Bislang war die Telekom auf dem ersten Rang gesetzt und das oft genug auch mit ordentlich Abstand zu O2/Telefonica und Vodafone. Groß ist der Abstand nicht, aber die Reihenfolge von vorn gesehen bleibt wie in den letzten Jahren gehabt. Aber dahinter ändert sich etwas.

Zumindest ist das so im neusten Test des Smartphone Magazin, deren Messfahrzeuge rund 12.000 Kilometer durch Deutschland gefahren sind. Oder auch: 420.000 Messwerte. „Unser Fokus lag dabei vor allem auf den ländlichen Gebieten“, schreiben die Kollegen.

O2 hat in den letzten Jahren kontinuierlich aufgeholt

Von 150 erreichbaren Punkten kommt das Mobilfunknetz der Telekom auf 139 und O2 auf 136. Tatsächlich ist der Abstand nach hinten sogar größer, denn Vodafone erreicht nur 130 Punkte. Besonders bei 5G fehlt es der Konkurrenz im Vergleich zur Telekom.

„Insgesamt kann das Unternehmen aus Bonn 92,67 Prozent der Gesamtpunkte für sich verbuchen. In den Kategorien Webpage, Video, Ping 32 und 5G behält die Deutsche Telekom die Oberhand und gerade im 5G-Bereich kann der Anbieter auch beweisen, dass er sehr zukunftsfit agiert.“

Smartphone Magazon Netztest 2023

Insofern ihr euch für mehr Details interessiert, findet ihr den gesamten Test beim Smartphone Magazin.

Testergebnis muss erst mal bestätigt werden

Üblicherweise kommen zum Jahresende die großen Testberichte zu den deutschen Netzen raus. Wird spannend zu sehen sein, ob sich diese Ergebnisse bestätigen lassen. Zum letzten Jahr hat sich allerdings geändert, dass der Abstand zu Vodafone größer ist.

Im Vorjahr sah man auch schon O2 vor Vodafone, andere Tester wiederum nicht. Die nächsten zwei Monate könnten also durchaus spannend sein, was die weiteren Testergebnisse anbelangt.

In welchem Netz seid ihr am besten unterwegs?

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

17 Kommentare

  1. Wir haben leider 3 O2 Verträge und sehnen der Kündigung entgegen…

    Das Netz ist nicht brauchbar, völlig überlastet, kann nur noch heulen.

    1. Leider kann ich den Test auch nicht ganz nachvollziehen. Laut Anzeige im Display scheint das Netz tatsächlich gut zu sein allerdings am Datendurchsatz und an den Ladezeiten merkt man dann ganz schnell das hier etwas nicht stimmt.

  2. Bin seit 20.08. Neukunde bei O2 mit Free L Boost 120GB und konnte bisher in 2 Monaten ca. 15GB nutzen. Seit 41 Tagen konnte eine Störung nicht behoben werden. Breitbandmessung Download 1,52 mbit/s und Upload 0,43 mbit/s. Über 100 Abstürze in dieser Zeit lassen kein vernünftiges Arbeiten möglich. Seit diesen 41 Tagen fast 40 Anrufe nach O2 und immer nur Vertröstungen, Bitte um Geduld und Anrufunterbrechungen. Habe in der Zeit auch schon um die 70 SMS von denen bekommen. Lasst die Finger von O2. Kann ich nur empfehlen.

  3. Ja O2 ist nicht das beste !
    Sehr schwankende Netzqualität
    Verbindungsabbrüche
    Usw ..,,
    Da muss sich was ändern

  4. Hallo bin von 1&1 nach O2 in o8/22 gewechselt. Zuvor eine kostenlose O2 Test-SIM erhalten. O2 besser als Telekom (Diensthandy) & 1&1 (Vodafon) in München, Freiburg und Berlin. Habe jetzt einen 6GB Vertrag für 5,99 € bei Handyvertrag.de abgeschlossen.

  5. Man setzt sich in Braunschweig ins Auto und fährt nach Halle oder Leipzig und versucht unterwegs Mal ein normales VoLTE Telefonat! Erfolg bei O2 mäßig bis schlecht. Teams Telefonat nur Audio, noch bescheidener.

  6. Ich bewege mich (unregelmäßig) in allen drei Netzen und war mit o2 zuletzt überraschend gut versorgt und sehr zufrieden. Bis vor wenigen Wochen die Verbindung im 5G an festen Standorten stark nachgelassen hat. Empfang gut, Daten kommen mit wenigen Mbit rein. An allen meinen Standorten war das 5G Netz zuvor super. Dann nicht mehr und o2 sagt alles sei in Ordnung. Ok. Kein Problem. Wenn das für euch in Ordnung ist. Der Wechsel ins Netz der Telekom war während der Bahnfahrt zur Arbeit schnell abgeschlossen (verfluchte neue Technik (eSIM) 😁👍🏻)

  7. o 2 hat nur die große Klappe, da
    steckt keine Qualität dahinter,
    300 Meter vom sendest entfernt
    da hat man schon Probleme ins internet zu kommen, man
    verspricht entschädigungs
    Zahlung bei netzausfall ,es ist nur
    Blabla ,ich habe aber noch vertrag
    bis2024 leider.

  8. genau so muss das sein. Vodafone hat die letzten Jahre schon stark nachgelassen… 02 ist gleichbleibend in meinen Augen. Wer auf Netz angewiesen ist ist mit dem geringen Aufpreis definitiv bei der Telekom besser aufgehoben.

  9. Weiß nicht was hier alle gegen O2 haben. Ich habe schon seit Jahren zu 98% guten bis sehr guten Empfang, egal ob Telefonie oder mobiles Netz.

  10. Bei uns ist Vodafone am Besten. Ich muss nur die SIM in die Fritz! packen. Da steht da 500Mbit/s. Telefónica zeigt 21Mbit/s. Aber okay, dafür kostet der Grow auch nur paar Euro. Wegen Hardware Benefit Rabatt, weil Vertrag und Smartphone gekauft. Ohne den wäre mir deren Netz, für das was drin ist, aber auch entschieden zu teuer.

  11. habe seit 14 Tagen kein Netz
    Frage mich wie lange das noch so gehen soll,auf der Störungsseite wird der Termin ständig nach hinten verschoben.offensichtlich
    besteht bei o2 kein Interesse ländliche Gebiete ordentlich zu versorgen

  12. O2 ist nach wie vor nur ein Hausfrauen und Kindernetz. Für den gewerblichen Bereich völlig ungeeignet, selbst telefonieren ist nur mit Problemen möglich

  13. Rebersreuth, 08626 im Vogtland, laut o2 wäre alles in Ordnung, ist es aber nicht. Es gibt 3 Funkmasten und die Weitergabe zur nächsten Funkzelle funktioniert nicht. Jeweils am Ortsausgang, egal in welche Richtung man fährt, mobiles Internet ist weg und E-Netz. Es dauert ewig bis es wieder zu einer Verbindung kommt. Hab das schon mehrfach o2 mitgeteilt und bekomme nur die Nachricht das keine Fehler vorliegen, es nervt….
    Hab vom Vorgang schon ein Video gedreht und angefragt wo ich es denen hinschicken kann, keine Antwort, echt traurig dieser Zustand.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert