Folge uns

News

O2 kündigt echten Flatrate-Tarif an

Veröffentlicht

am

O2 Logo Header

Bei Telefonica hält man die bisherigen Free-Tarife wohl doch nicht für optimal genug, nachdem Vodafone und Telekom echte Flatrate-Tarife in den Markt gebracht haben. Nun macht O2 mit, zieht mit einem Unlimited-Tarif nach. Es handelt sich zwar wieder um einen Free-Tarif, nur mit dem eben erwähnten Zusatz. Nutzer erhalten also unlimitiertes mobiles Internet mit einem maximalen Speed von bis zu 225 Mbit/s im LTE-Netz von Telefonica. Inklusive EU-Roaming und Flatrate für Telefonie sowie SMS.

Des Weiteren wird man wohl noch einen anderen Tarif anbieten, der in Kombination mit einem DSL-Anschluss erhältlich sein wird. Für beide Tarife braucht es noch etwas Geduld, ab dem 21. August 2018 werden die Tarife bei O2 buchbar sein. Knapp 60 Euro wird der Tarif O2 Free Unlimited kosten, kündigte der Provider zum Start in die neue Woche an. Für knappe 80 Euro gibt es den Mix aus VDSL und Mobile-Flat.

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Matze

    14. August 2018 at 08:13

    Warum ist es ein Free Tarif, wenn ich das Datenvolumenlimit nicht erreichen kann, weil es … naja … keins gibt?

  2. Denny Fischer

    14. August 2018 at 09:04

    Free ist halt einfach deren Portfolio-Name. Es ist ja der erste Tarif, bei dem Free als Bezeichnung eigentlich wirklich passt :D

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt