O2 Logo Header

Bei Telefonica hält man die bisherigen Free-Tarife wohl doch nicht für optimal genug, nachdem Vodafone und Telekom echte Flatrate-Tarife in den Markt gebracht haben. Nun macht O2 mit, zieht mit einem Unlimited-Tarif nach. Es handelt sich zwar wieder um einen Free-Tarif, nur mit dem eben erwähnten Zusatz. Nutzer erhalten also unlimitiertes mobiles Internet mit einem maximalen Speed von bis zu 225 Mbit/s im LTE-Netz von Telefonica. Inklusive EU-Roaming und Flatrate für Telefonie sowie SMS.

Des Weiteren wird man wohl noch einen anderen Tarif anbieten, der in Kombination mit einem DSL-Anschluss erhältlich sein wird. Für beide Tarife braucht es noch etwas Geduld, ab dem 21. August 2018 werden die Tarife bei O2 buchbar sein. Knapp 60 Euro wird der Tarif O2 Free Unlimited kosten, kündigte der Provider zum Start in die neue Woche an. Für knappe 80 Euro gibt es den Mix aus VDSL und Mobile-Flat.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.