Einige Kunden haben in diesen Tagen eine temporäre Drosselung ihrer Unlimited-Tarife von O2 mitbekommen. Sie können ihre Tarife nicht mehr so verwenden, wie sie eigentlich vertraglich vereinbart sind. Inzwischen hat sich O2 zum Vorfall gemeldet und gelobt Besserung.

Bereits in den kommenden Tagen soll ein Fehler behoben sein, der mit einer internen Umstellung der Tarife zu tun hat. In einem Statement hat O2 einerseits den Fehler bestätigt und außerdem angekündigt, dass die Fehlerbehebung wohl bis Donnerstagmorgen abgeschlossen sein wird.

Kunden müssen nichts tun, ihre Tarife werden automatisch wieder mit der laut Vertrag vereinbarten Geschwindigkeit nutzbar sein. Sofern verfügbar. Die Fehler treten bei einigen Kunden schon seit fast einer Woche auf.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Markiert:

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Danke fürs Posten, seit Tagen ist arbeiten nicht möglich, mobiler Homespot O2 und teilweise Modemgeschwindigkeit!!!! Keine Meldung auf der Seite von O2 – typisch. Vertrauen Null. Wenn Vodefone den Cube noch etwas im Preis senkt bin ich fort.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert