Folge uns

Allgemein

Offizielle Google Reader-App für Android erhält leicht veränderte Optik und ist jetzt auch für Tablets optimiert

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

google-reader-logo

Der mobile Google Reader welchen es auch als App für Android gibt, hat soeben ein neues Update erhalten und bekommt damit ein verbessertes Look & Feel. Die optischen Anpassungen sind nur minimal, machen sich während der Nutzung aber durchaus positiv bemerkbar. Die Funktion „Mark previous as read“ ist nun via Kontextmenü nutzbar, dafür an gewünschter Stelle mit dem Finger länger gedrückt halten, bis sich das Kontextmenü öffnet.

Noch viel wichtiger ist allerdings, dass die App nun endlich auch für Honeycomb angepasst wurde und sich daher auch wesentlich besser auf  Tablets nutzen lässt. Leider hab ich derzeit kein Tablet zur Hand, um dies auch überprüfen zu können.

[button link=“http://market.android.com/details?id=com.google.android.apps.reader&feature=search_result“ bg_color=“green“]Google Reader im Android Market[/button]

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Yannick Fitzgerald Signer

    17. August 2011 at 23:21

    Funktioniert super auf meinem XOOM Honeycomb 3,2. :)

    • Denny Fischer

      17. August 2011 at 23:53

      Danke für das Feedback.

  2. Matze

    18. August 2011 at 08:57

    Wobei ich den gReader noch immer UM LÄNGEN hübscher und ergonomischer finde…

    • Denny Fischer

      18. August 2011 at 09:19

      Weiß nicht, mir reicht der Originale.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt