Es gibt mal wieder ein neues Update für die offizielle Twitter-App auf Android. Mit dieser Aktualisierung, gibt es nun die Möglichkeit auch mehrere Accounts zu nutzen, sowie das quasi jede Drittanbieter App bereits kann. Zudem kann die App nun auch Push-Notifications, beispielsweise wenn man neue Replies oder Direkt-Nachrichten erhalten hat.

Neben diesen zwei neuen Funktionen, hat die App auch überarbeitete Widgets bekommen und viele weitere Verbesserungen und Bugfixes. Nach kurzem austesten, überzeugt mich die App nach wie vor nicht, bei TweetDeck läuft einfach alles irgendwie smoother und das Interface ist wesentlich attraktiver und intuitiver gestaltet.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.