Folge uns

News

Offline: Share-Online.biz wurde vom Netz genommen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Garmin Smartwatch Header 1500px

Der auf den deutschsprachigen Raum optimierte File-Sharing-Dienst Share-Online wurde vom Netz genommen, wie die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen mitteilt. Zum Mittwochnachmittag (16.10.2019) wurde der als Share-Online.biz bekannte File-Hoster kaltgestellt. Bereits seit über zwei Jahren besteht ein Strafantrag gegen die Betreiber des Dienstes, der zuletzt bis zu 10 Millionen Besucher je Monat generieren konnte. Bislang war es schwer auch File-Hoster zur Rechenschaft ziehen zu können, deshalb feiert die GVU einen großen Erfolg.

„Evelyn Ruttke, Geschäftsführerin der GVU, beglückwünschte die Behörden zu ihrem Erfolg und hob die Besonderheit des Verfahrens hervor: „Erstmals stehen hier Filehoster-Betreiber im Fokus eines strafrechtlichen Urheberrechts-Verfahrens, weil sie Portalseiten und Foren wie DDL-Warez, Boerse, Movie-Blog und MyGully durch Partnerprogramme und Provisionszahlungen unterstützt und finanziert haben sollen.“

Share-Online.biz ist kein unbekannter Name

Ein Firmensitz im Ausland und viele anderen Faktoren erschweren die Arbeit in solchen Verfahren. Immerhin ist nach einigen Jahren auch genügend Geld vorhanden, damit sich die Betreiber noch besser vor der Strafverfolgung schützen können. Es soll in knapp zehn Jahren ein Umsatz von über 50 Millionen Euro entstanden sein.

„Der Dienst ist vor allem in der Piraterie-Szene beliebt. So zählen einschlägig bekannte Portale wie DDL-Warez.to, Serienjunkies.org oder Canna.to zu den Seiten, die am häufigsten auf Share-Online verlinken. Den Rechteinhabern wurde das Vorgehen gegen die unerlaubt hochgeladenen Angebote durch den hauseigenen Link-Verschlüsselungsdienst Share-Links erschwert, zudem lag der Firmensitz offiziell in Belize. Zwischen 2008 und 2017 sollen die Betreiber des Filehosters Umsätze von über 50 Millionen Euro generiert haben, zuletzt lag die Serverkapazität im zweistelligen Petabyte-Bereich.“

Bild: Unsplash – https://unsplash.com/photos/UyhtqolKMb4

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge