Folge uns

Android

OnePlus 2: Skizzen vom Gerät verraten überraschende Details

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-07-01 20_24_18

Wie beim OnePlus One sind nun auch beim Nachfolger OnePlus 2 vorab ein paar Skizzen ans Tageslicht gekommen, die uns diverse Details des Designs und auch Funktionen verraten. Bei der rückseitigen Kamera wird es wohl eine kleine Überraschung geben, die wir nicht erwarteten. 

Wahrscheinlich streut OnePlus diese Skizzen sogar selbst, denn schon beim Vorgänger waren Design-Skizzen einen Monat vor der Präsentation im Netz gelandet. Das wäre schon ein großer Zufall, zumal Skizzen sowieso extrem selten geleakt werden, außer eben bei OnePlus. Die Vorderseite ist laut Skizze sehr einfach und nicht weiter besonders, zumindest können wir aber 8 Megapixel bei der Frontkamera entziffern und irgendwas mit „diamond curved“ und „stainless steel“ am Rahmen.

Dort gibt es nämlich eine Dual-Kamera zu sehen, die sehr auffällig auch bezeichnet wurde. Der Fingerabdruckscanner unter der Kamera hingegen ist bereits bekannt gewesen und kein wirklich neues Detail.

2015-07-01 20_26_57

Präsentiert wird das OnePlus 2 am 27. Juli, in der kommenden Woche wird noch ganz offiziell ein weiterer Teil vom Datenblatt verraten. Es ist Teil der Marketingstrategie des noch sehr jungen Herstellers.

(Quelle BusinessInsider)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Michael S.

    2. Juli 2015 at 11:13

    Klingt verlockend. Wenn jetzt ne vernünftige Unterstützung durch CM gewährleistet wäre, wäre es ne Überlegung wert. Das was ich jedoch von den bisherigen Updates gehört hab, schreckt mich zu sehr ab. Zumal das 2er nichts mehr mit CM zu tun hat oder bin ich da falsch informiert?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      2. Juli 2015 at 15:59

      Richtig, OnePlus und Cyanogen gehen getrennte Wege. In Zukunft nur noch Community-Build fürs OP2, wie bei allen anderen Geräten auch. Also CyanogenMod statt OS

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.