Folge uns

Android

OnePlus 3 mit bis zu 6 GB RAM Arbeitsspeicher?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus wird in den nächsten Monaten das neue 3 vorstellen, welches mit der verbauten Hardware wiedermal die ganz große Konkurrenz ärgern soll. Bei OnePlus schmeißt man gern mit schlagkräftigen Argumenten um sich, wie etwa Flagship-Killer, ohne aber ernsthaft Samsung und Co angreifen zu können. Das Start-Up aus China bringt in diesem Jahr das dritte eigene Flaggschiff in den Handel und bekannterweise sind alle guten Dinge drei. Nachlegen muss man definitiv bei der Kamera!

Bei den technischen Daten wird es kaum Überraschungen geben, der Prozessor soll ein aktueller Snapdragon 820 von Qualcomm sein, beim Arbeitsspeicher gibt es 4 GB RAM. Doch laut Benchmark soll es ein weiteres Modell geben, welches sogar 6 GB RAM Arbeitsspeicher verbaut hat. Denkbar wäre ein Premium-Modell, das zudem auch noch 64 oder 128 GB Datenspeicher verbaut hat.

OnePlus 3 kommt schon bald

Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass OnePlus den Präsentationstermin wieder ein wenig nach vorn ziehen wird, der kommende Juni wird der entscheidende Monat sein. Derzeit ist aber noch nicht ganz klar, ob denn OnePlus die Präsentation für Juni plant oder auch sogar schon die Verfügbarkeit.

Vom Kauf der ersten Charge ist bei OnePlus allerdings oftmals abzuraten, die erste Produktion scheint immer ein letzter Testlauf zu sein, gern werden Geräte mit Fehlern ausgeliefert, die aber dann erst dem Kunden auffallen. Stress für den Austausch ist vorprogrammiert!

Samsung und OnePlus: Berichte über Support, wie er nicht sein sollte

(via WinFuture, ifeng)

Kommentare

Beliebt