Folge uns

Android

OnePlus 3: The Lab ermöglicht Vorabtest des Smartphones

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus The Lab

Schon vor allen anderen ein OnePlus 3 testen, das ist sicherlich der Traum einiger Geeks und der soll über „The Lab“ zumindest für einen kleinen Kreis möglich gemacht werden. OnePlus will noch vor dem Marktstart des OnePlus 3 erstes Feedback der potenziellen Kunden und Fans einsammeln, doch das ist natürlich nur mit der Freigabe des Smartphones* möglich. Bei „The Lab“ kann man sich registrieren und mit etwas Glück einer von 30 Testern des OnePlus 3 werden.

Dafür muss man aber echt Leidenschaft entwickelt haben und auch noch ein ein wenig Englisch können, denn in nicht weniger als 500 Wörtern soll man OnePlus beschreiben, warum ausgerechnet ihr zu den ersten Testern gehören solltet. Zum Zeitpunkt des Artikels hat man noch fast volle sechs Tage übrig, um sich unter diesem Link bewerben zu können.

Gehört ihr zu den 30 Glücklichen, will OnePlus natürlich tatsächlich ein Review zum Smartphone von euch haben. Viel Glück! Wer teilnimmt, kann sich gern in den Kommentaren melden!

OnePlus 3: Echte Fotos sind da + technische Daten

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. supraklang

    30. Mai 2016 at 20:00

    Denny, hast du dich angemeldet?

  2. Harry

    31. Mai 2016 at 09:23

    Vielleicht sind die Geräte ganz innovativ. ABER: Wenn irgendetwas defekt ist, kann man das Gerät wegschmeißen. Der OnePlus Support verwickelt einen in eine endlose Kommunikationsschleife, bis man irgendwann aufgibt. Bei meinem OnePlus X ist die Kamera kaputt und bekomme auch nach zig Mails keine RMA. Leider kann man die Firma in China nicht rechtlich belangen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.