Folge uns

Android

OnePlus 6 erhält neuen Nachtmodus für die Kamera

Veröffentlicht

am

OnePlus hat auf dem Event zum 6T einen neuen Nachtmodus angekündigt, der schon den kommenden Wochen auch auf dem OnePlus 6 landen wird. Während der Hersteller sein neue T-Modell vorstellt, wurde auch schnell ein interessanter Fakt klar, denn die Hardware der Kamera wurde nicht verändert. Trotzdem soll das 6T bessere Fotos im Lowlight schießen, was allein über die Software ermöglicht wird. Wie schon zu erwarten war, kommt diese Software auf das OnePlus 6.

Einige Hersteller setzen in der Fotografie zuletzt den Fokus auf Lowlight, denn insbesondere bei schlechtem Licht haben Smartphone-Kameras ihre Probleme. Um diese aus der Welt zu schaffen, wird mehr oder weniger intelligente Software erschaffen. Google und Huawei hatten das in diesem Jahr beeindruckend vorgemacht.

Ein exaktes Datum für das Kamera-Update wurde von OnePlus noch nicht genannt, wir rechnen aber mit der Bereitstellung erst nach dem Marktstart des neuen 6T. Ebenso an Bord werde neue Portrait-Funktionen sein.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt