Folge uns

Android

OnePlus 6 wird meistverkauftes Smartphone bei Amazon

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus scheint von der Partnerschaft mit Amazon in Europa zu profitieren, das neue OnePlus 6 konnte sich direkt zum Bestseller entwickeln. Nicht nur die Begeisterung für ein Gerät dürfte beim Kauf entscheidend sein, sondern auch die Abwicklung des Kaufs. Bei Amazon ist das besonders attraktiv und komfortabel, auch im Hinblick auf potenzielle Garantiefälle. Nun konnte sich das OnePlus 6 zum Bestseller entwickeln, bei Amazon in Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland gleichermaßen.

„Wir haben unglaublich positives Feedback von Anwendern erhalten und ich bin stolz darauf, dass das OnePlus 6 unser bisher am schnellsten verkauftes Smartphone ist. Es ist sehr aufregend zu sehen, wie unsere Benutzer auf das OnePlus 6 bei Amazon reagiert haben und es zeigt uns, dass unsere Partnerschaft mit Amazon nachhaltig und vorteilhaft für unsere Kunden ist“, sagt Carl Pei, Mitbegründer von OnePlus.

OnePlus weiterhin erfolgreich

Wiedermal war ein neues OnePlus-Smartphone zum Teil extrem schnell ausverkauft, kein vorheriges Modell konnte sich derart schnell verkaufen. Der letzte Flop bei OnePlus ist nun schon ein paar Jahre her, das viel kritisierte OnePlus 2 dürfte längst vergessen sein. Mit Mut lässt sich so einiges schaffen, da können sich einige etablierte Android-OEMs mal eine Scheibe von abschneiden.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt