OnePlus bleibt sehr genau und kurzfristig, das Event zum 6T findet am 30. Oktober statt und nur eine Woche später landet das Gerät bereits im Verkauf. Bis dahin wird OnePlus wieder gezielt das OnePlus 6 auslaufen lassen, die Lagerstände dürften in den kommenden Wochen also wieder knapp werden. Ab dem 6. November geht das neue OnePlus 6T in den Verkauf, Startschuss ist dann 10 Uhr unserer Zeit.

Hierzulande kann man das OnePlus-Smartphone auch wieder bei Amazon kaufen, dort ist die Kaufabwicklung schnell und sorglos, was auch für die Abwicklung von Garantiefällen gilt. Noch fehlen aber die entscheidenden Details, was das neue Flaggschiff-Smartphone kosten soll und welche Speichervarianten diesmal zu haben sind.

64 Gigabyte für unter 550 Euro sind aber wieder definitiv denkbar, für unter 600 Euro könnte es auch weiterhin 128 Gigabyte geben. Oder sogar mehr? Davon gibt es jedenfalls beim Akku, auch das Display wird größer.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.