OnePlus soll angeblich wieder an einem T-Modell für das späte 2019 arbeiten, jetzt wollen gleich mehrere Fotos das neue Android-Smartphone vorab aber verhüllt zeigen können. Es gibt aber berechtigte Zweifel, denn am Design wird sich auf den ersten Blick laut diesen Fotos im Vergleich zum OnePlus 7 Pro rein gar nichts ändern. In den letzten […]

OnePlus soll angeblich wieder an einem T-Modell für das späte 2019 arbeiten, jetzt wollen gleich mehrere Fotos das neue Android-Smartphone vorab aber verhüllt zeigen können. Es gibt aber berechtigte Zweifel, denn am Design wird sich auf den ersten Blick laut diesen Fotos im Vergleich zum OnePlus 7 Pro rein gar nichts ändern. In den letzten Jahren brachte das T-Modell immer ein paar Neuerungen mit.

OnePlus: Gar kein neues Design?

Lediglich das Case und der darauf abgebildete Text würden bestätigen, dass es sich hierbei um einen Prototyp handelt. Aber reicht uns das? Schwer zu sagen. Stellt sich ja nur die Frage, ob es ausreicht ein Gerät zu bringen, das optisch gar keine Neuerungen mitbringt, sondern nur technische Veränderungen. Spannend ist das zweite Loch rechts im Case über dem Display, denn das links wird für die Popup-Kamera sein.

/Leaks

OnePlus wird weiterhin für den Buzz ein T-Modell im späten Herbst zeigen, nur um sich wieder mehr ins Gespräch zu bringen. Oftmals sind diese Geräte gar nicht unbedingt nötig gewesen und die technischen Neuerungen kaum der Rede wert.

OnePlus 7 Pro Testbericht: Ein Sprung nach ganz oben

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.