OnePlus wird demnächst ein weiteres Android-Smartphone präsentieren, welches nun erstmals vor der Kamera aufgetaucht ist. Es soll sich um ein Mini-Modell handeln, das eventuell OnePlus X heißt und schon am 12. Oktober enthüllt wird. Inzwischen verdichten sich die Hinweise darauf, denn ein OnePlus E1005 ist jetzt bei der FCC aufgetaucht und dort hat man auch gleich zwei Fotos von diesem Gerät gemacht. Eindeutig, es ist ein OnePlus-Smartphone.

Allerdings wirkt das Gerät sehr kompakt, schon einem Xperia Z5 Compact recht ähnlich, denn es wirkt klein aber auch in der Tiefe etwas dicker. Daher hoffe ich auf ein 5″ Smartphone mit einem großen Akku. Ob ein Fingerabdrucksensor verbaut ist, lässt sich leider aufgrund der nicht so geilen Qualität der Fotos nicht wirklich erkennen.

Der Anschluss an der Unterseite wirkt nicht oval, sondern schaut eher nach einem klassischen microUSB aus, was dem Preis des Gerätes geschuldet sein könnte.

Laut den Dokumenten ist ein 1,9 GHz Prozessor verbaut, also einer mit Leistung wahrscheinlich ein älterer High-End-Prozessor. Am Montag wissen wir vermutlich mehr, ich bin schon gespannt darauf und freu mich auf weitere gute Smartphones.

UPDATE 12. Oktober 2015: Es gibt noch weitere Fotos vom Gerät, die den fehlenden Home-Button bestätigen!

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

(via FCC, Androidpolice, Phone Scoop)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.