Im Februar soll die CyanogenMod 12 mit Android 5.0 Lollipop für das OnePlus One veröffentlicht werden, jetzt gehts bereits in die heiße Testphase und alle Ampeln schalten so langsam auf Grün. Es wird zwar sicherlich noch ein paar Tage dauern, doch ihr könnt euch schon mal auf die neue Android-Version vorbereiten und freuen.

Es dürfte das letzte größere Update der CyanogenMod (mit neuer Android-Version) für das One in Zusammenarbeit beider Unternehmen sein, da im Februar OnePlus auch eine eigene Firmware namens OxygenOS präsentiert. Zwar wird OnePlus zukünftig vielleicht nicht mehr an der Entwicklung teilnehmen, doch wie für zig andere Geräte dürfte die Entwickler-Community rundum die CyanogenMod weiterhin Updates liefern.

Ein Grund für eine neue Firmware wurde schon vor einigen Wochen geliefert, da sich OnePlus und Cyanogen voneinander trennen und zukünftig nicht mehr zusammenarbeiten. Support soll weiterhin bestehen, vielleicht beschränkt auf Updates gegen Bugs und für Sicherheit.

(via Twitter)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.