Immer noch Bock auf ein OnePlus One? Dann schaut am 17. November wiedermal bei denen auf der Webseite vorbei, denn dann gibt es erneut einen freien Vorverkauf des Android-Smartphones. Der chinesische Hersteller wird erneut mindestens für eine Stunde ermöglichen das Gerät vorzubestellen, eine tatsächliche Auslieferung dürfte 4 – 8 Wochen nach dem Kauf erfolgen. Der Vorteil bei diesem System ist, dass ihr keine Einladung benötigt. Etwas Glück muss aber vorhanden sein, denn bei der letzten Vorbestellungsphase ging eine Zeit lang gar nichts mehr, da die Server von OnePlus binnen Sekunden unter der Last zusammengebrochen waren.

Vorverkaufshölle eines Top-Smartphones

Am 17. November gegen 17 Uhr wird sie also wieder geöffnet, die Hölle namens OnePlus One. Nach wie vor ist das Smartphone extrem beliebt, angeblich sind schon über 500.000 Einheiten verkauft, wie vor wenigen Tagen mitgeteilt wurde. Man möchte sich gar nicht vorstellen, wie gut die Verkaufszahlen bei ausreichender Produktion und ganz normalem Bestellvorgang ausgesehen hätten. Beliebt ist das Gerät vor allem jetzt bei denen, die gern wieder ein Nexus-Smartphone für 300 Euro gehabt hätten.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.