OnePlus TV

OnePlus zeigt in Kürze seine ersten Fernseher und jetzt kommt ein großzügiger Leak dem chinesischen Hersteller zuvor. Es gibt neue Bilder und daher auch Informationen darüber, was den ersten OnePlus TV so besonders macht. Zum einen wird es mehrere Modelle geben, nämlich einen OnePlus TV Q1 und einen OnePlus TV Q1 Pro. Zudem in verschiedenen Größen, das wissen wir bereits seit einigen Wochen. Android TV wird bei uns das OS der Wahl sein, natürlich mit Google-Diensten.

QLED ist die verwendete Displaytechnologie, mit bis zu 100 Hz und Ultra HD samt Dolby Vision sowie HDR10. Die ersten Bilder können verraten, dass OnePlus zumindest teilweise auf eine integrierte Soundbar setzen möchte. Dem Q1 Pro hängt diese Soundbar direkt an, sie leistet bis zu 50 Watt. Im einfachen Q1 gibt es maximal 20 Watt. Folgendes Bild soll das Pro-Modell zeigen, das Titelbild zeigt die „einfache“ Variante.

(Bilder via 247Techie, PC-Tablet)

Mich erinnert das Pro-Modell optisch an den Motorola-Fernseher, der erst vor wenigen Tagen in Indien vorgestellt wurde. Zufall?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.