Honor setzt für seinen ersten TV auf nur eine einzige Displaygröße, bei OnePlus sieht das laut den neusten Zertifizierungen etwas anders aus. Vier unterschiedliche Displaygrößen wird OnePlus für seinen ersten Smart-TV anbieten, das verraten die Codenamen bei der Bluetooth SIG. Gelistet sind Modelle mit den Bezeichnungen 43, 55, 65 und 75, was jeweils für die […]

Honor setzt für seinen ersten TV auf nur eine einzige Displaygröße, bei OnePlus sieht das laut den neusten Zertifizierungen etwas anders aus. Vier unterschiedliche Displaygrößen wird OnePlus für seinen ersten Smart-TV anbieten, das verraten die Codenamen bei der Bluetooth SIG. Gelistet sind Modelle mit den Bezeichnungen 43, 55, 65 und 75, was jeweils für die Bildschirmdiagonale in Zoll stehen dürfte.

Bluetooth-Organisation verrät erste Details

CN, IN und US stehen für die angepeilten Märkte, ein EU für Europa ist bislang aber noch nicht aufgetaucht. Bestätigt werden des Weiteren das Android-Betriebssystem und das aktuelle Bluetooth 5. Unter der Haube ist mit Sicherheit ein starker Prozessor, vielleicht sogar von Qualcomm, doch alles Weitere wäre aktuell nur reine Spekulation. Mit Sicherheit kommt der erste OnePlus TV aber immer näher!

Ich würde mit einer Präsentation im sehr späten Herbst rechnen, wenn das nächste T-Modell der OnePlus-Smartphones zu erwarten ist. Besonders gespannt sind wir auf die verbauten Displaypanels und natürlich die Preise der Fernseher.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.