Folge uns

Android

OnePlus versendet kryptische Benachrichtigung an die eigenen Kunden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus 7 Pro Header

OnePlus ist bei einem internen Test ein Fehler unterlaufen, zahlreiche Benutzer der neusten OnePlus-Smartphones erhielten eine unlesbare Benachrichtigung. Könnte man eigentlich ignorieren, doch vermutlich ist der „einfache“ Smartphone-Nutzer erst mal unsicher, wenn er plötzlich kryptische Nachrichten erhält. So geschehen bei Nutzern des OnePlus 7 Pro, wofür sich der Hersteller schnell entschuldigte.

Pro-Benutzer erhalten unlesbare Benachrichtigung vom Hersteller

Da ging versehentlich eine Benachrichtigung an die Besitzer des OnePlus 7 Pro raus und das sogar weltweit. „Während eines internen Tests hat unser OxygenOS-Team versehentlich eine globale Push-Benachrichtigung an einige OnePlus 7 Pro-Besitzer gesendet. Wir möchten uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen und untersuchen den Fehler. Weitere Informationen in Kürze.“

Kann ja mal passieren. Sollte aber nicht.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge