Folge uns

Android

OnePlus: Warp Charge 30 ist schnell, Huawei ist schneller

Veröffentlicht

am

OnePlus 6T Warp

OnePlus hat in dieser Woche eine neue McLaren Edition vorgestellt, das 6T hat unter anderem das neue Warp Charge 30 mit an Bord. Aber es gibt Smartphones der Konkurrenz, die trotzdem noch schneller laden. Verglichen hat Matthew Moniz aktuelle Smartphones von Samsung, Huawei, OnePlus und Google. Auf jeden Fall ist Warp Charge 30 schneller als das bisherige Dash Charge, doch die Konkurrenz aus China ist für OnePlus derzeit noch nicht zu schlagen.

In etwas über 11 Minuten ist das Huawei Mate 20 Pro auf 27 Prozent geladen, das 6T MCL kommt auf 26 Prozent. Nach weiteren 9 Minuten holt das OnePlus-Handy sogar auf, doch ab Minute 31 kann Huawei einen Vorsprung erarbeiten. Groß fällt dieser aber nicht aus, das 6T MCL und das Mate 20 Pro lassen dafür die anderen Geräte deutlich hinter sich.

Egal wie schnell das Gerät lädt, grundsätzlich sollten die Smartphone-Akkus nicht ständig entladen werden, wie das zum Beispiel für das Video der Fall war. Ansonsten dürfte das schnelle Laden die Akkus nicht übermäßig belasten, die Hardware ist dafür gut aufeinander abgestimmt.

4 Kommentare

4 Comments

  1. Andreas Hein

    14. Dezember 2018 at 16:05

    Hm was soll man glauben … Deutsche Youtuber sagen dass das Warp Charge am Ende ganz knapp Huawei überholt

    • Denny Fischer

      14. Dezember 2018 at 16:31

      Kannst du mir ein Beispiel zeigen, ein neutralen Vergleich wie dieser?

  2. Andreas Hein

    16. Dezember 2018 at 19:47

    Natürlich gerne. Hier sind zwei Videos oder die Aussagen bestätigen. :) Finde aktuell mehr dazu als ein Beleg für das Video von dir. Man muss aber sagen. Das Huawei muss besser sein da man ein größeren Akku verbaut hat. Bemerkenswert!

    https://youtu.be/a2xwja_Vhqo
    https://youtu.be/mG2IdaJX6Fg

    • Denny Fischer

      17. Dezember 2018 at 07:24

      Huawei lädt ja auch mit mehr Leistung. Übrigens bestätigt zum Beispiel das Video von Mrwhosetheboss, dass das Mate 20 Pro bei 30 Minuten Ladezeit bereits mehr Akku hat, nur am Ende ist das 6T schneller komplett vollgeladen. Letztlich sind die Unterschiede nur gering, was für Huawei spricht. Aber ich glaube OnePlus wird nächstes Jahr noch mehr können und begrenzt in diesem Fall künstlich auf 30 Watt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt