Schon bald kommt das Mini-Smartphone von OnePlus, wie der Hersteller schon selbst angekündigt hat. Über die technischen Daten gibt es noch ein buntes Rätselraten, doch ein paar technische Daten scheinen schon fest bestätigt. Bei dem Display sind sich alle einig, es soll 5″ besitzen und mit Full HD auflösen. Höchstwahrscheinlich ein LCD/IPS, wie für OnePlus üblich. Beim Akku wird eine Kapazität von 2450 mAh angegeben, auch da sind sich mehrere Quellen durchaus einig. Nur beim Prozessor, da gibt es unterschiedliche und jeweils interessante Angaben.

Während Tenaa einen Snapdragon 801 mit 3 GB RAM listet, wird bei Amazon ein MT6795 mit 2 GB RAM Arbeitsspeicher gelistet. Der MediaTek-Chip wäre in der Tat erfreulicher weil neuer und 64-Bit-fähig. Der Datenspeicher soll wohl 32 GB groß sein, auch hier gibt es aber unterschiedliche Angaben.

Interessant ist noch „side touch“, was bei Amazon gelistet wird. Der Rahmen am Display soll touchfähig sein, Xiaomi hat eine solche Funktion auch im Mi 4c verbaut (unser Test kommt bald!). Des Weiteren soll das OnePlus X direkt mit Android 6.0 bzw. OxygenOS 3.0 ausgeliefert werden.

Interessanter Fakt: Auch der neue Leak kommt von Amazon Indien, wie schon beim Nexus 5X. Da will wohl jemand Aufmerksamkeit.

[asa_collection items=1, type=random]smartphones[/asa_collection]

(via fonearena, telecom-handel)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.